PRODUKTFOTOGRAFIE

Jedes Produkt stellt eine andere Herausforderung an den Fotografen. Die Informationen und Wünsche des Kunden sind die entscheidende Basis für die individuellen Leistungen in der Produktfotografie. Für ein optimales, das Produkt in Szene setzendes Ergebnis ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden vor, während und nach dem Shooting wichtig.

 

1) Grundinformation und Ihre persönlichen Vorstellungen
 
Vor dem eigentlichen Start wird ein Briefing erstellt, das alle Faktoren des Auftrags enthält.

Wichtige Angaben des Kunden sind umfassende Informationen:
> Ihre Zielgruppe
> Ihre gewünschten Design der Produktfotos
> Ihre Kernbotschaft der Bilder inklusive des geplanten Verwendungszwecks
> Ihre Art des Shootings
> Ihr Produkt selbst.

Die Konkretisierung des Briefings ist die wichtigste Grundlage einer auf den Kunden maßgeschneiderten Leistung. Aus diesem Grund widmet sich das Vorgespräch der Ermittlung aller Bedürfnisse und Ansprüche an das Produktfoto. Je deutlicher die Vorstellungen und Wünsche an die Produktfotografie übermittelt werden, umso konkreter können wir Ihre Gedanken in Bilder formen und Ihren individuellen Auftrag umsetzen. Das erstellte Briefing wird noch einmal geprüft und nach bestätigtem Content der persönlichen Angebotserstellung zugrunde gelegt.

 

2) Das unverbindliche Angebot 

Im Anschluss an die Aufnahme der Informationen werden die Aufwendungen kalkuliert und zu einem unverbindlichen Angebot geformt. Nach Angebotsannahme und Auftragserteilung besprechen wir mit Ihnen, wie das Produkt zu uns gelangt. Da es sich um ein frei bleibendes Angebot handelt, sind Sie nicht zur Annahme verpflichtet und können nach Angebotserstellung zusätzliche Leistungen beauftragen oder enthaltene Leistungen streichen.

 

3) Versand Ihrer Ware oder Abholung durch einen Spediteur von uns 

Bei kleineren Produkten ist ein Versand der Ware an uns eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit. Handelt es sich um ein größeres Produkt, beispielsweise um ein Auto, ein Möbel oder um eine Maschine, bieten wir Ihnen die zuverlässige Abholung durch einen unserer Spediteure an.

Nun wird Ihr Produkt auf das Shooting vorbereitet und je nach Produktart / Beschaffenheit gebügelt, gereinigt und für die Aufnahmen vorbereitet. Die Vorbereitung ist ein wichtiges Segment vor dem Shooting und dient der perfekten Darstellung des von Ihnen bereitgestellten Produkts.

 

4) Das Foto Shooting 

Die technische Ausrüstung für das Shooting basiert auf hochwertigen Kameras mit verschiedenen Objektiven und Optionen in der Beleuchtung. Wir fotografieren je nach Produktart und Briefing-Vorgaben vor einem entsprechenden Hintergrund und aus unterschiedlichen Perspektiven. Dabei liegt der Fokus aller Aufnahmen auf der Authentizität der Bilder, die sich nicht durch eine anschließende Postproduktion herstellen lässt. Eine qualitativ hochwertige Aufnahme entsteht aus Bilderserien aus verschiedenen Perspektiven und Beleuchtungseinstellungen. Welche Technik wir verwenden, geht aus den Anforderungen an das Produkt und seine Präsentation hervor. Der Grundstein für die Auswahl des Equipments wird anhand der im Briefing fixierten Details gelegt.

 

5) Postproduktion und Änderungswünsche

Im Rahmen der Postproduktion / Nachbearbeitung prüfen wir die Qualität der Aufnahmen und wählen die beste Produktfotografie aus. Die Fotos werden freigestellt und je nach Auftrag für die Web-Bearbeitung oder Print-Bearbeitung vorbereitet. Postproduktiv können wir Schatten und Spiegeleffekte implizieren, den Kontrast verstärken und die Farbechtheit einstellen sowie Farben ändern und Ihr Produktfoto für eBay oder Amazon und für Ihren Shop oder das gewählte Printmedium optimieren. Sollten Sie Änderungswünsche haben, ist die Prozess der Nachbearbeitung der Zeitpunkt zu dem Sie uns über gewünschte Veränderungen am Bild informieren können.

 

6) Launch, Veröffentlichung und Bereitstellung der Daten 

Das fertige der Postproduktion unterzogene Produktbild wird mittels verschlüsselter Datentransfertechnik an Sie überstellt. Sie erhalten hochauflösende Produktbilder für den laut Briefing angegebenen Verwendungszweck. Mit Übertragung der Daten erfolgt die Übertragung der Nutzungsrechte, nach der Sie Ihr Produktbild frei verwenden können und zum Urheber werden. Die bereitgestellten Daten zum Produktfoto sowie das Bild selbst gehen in Ihr Eigentum über, in dem alle Rechte zur Veröffentlichung und Verbreitung auf Sie als Auftraggeber übertragen werden.

 

7) Die Nachbetreuung – Umfassender Service 

Nach der Realisierung Ihres Auftrags ist unser Service im Kundenauftrag nicht beendet. Wir heben Ihre Daten für einen vereinbarten Zeitraum auf und können daher auf Wunsch weitere Postproduktionen erstellen, Bilder verändern oder Ihr Produktfoto optional für zusätzliche Verwendungen im Print oder Web aufbereiten. Bei Fragen und Anregungen finden Sie einen kompetenten Ansprechpartner im Full Service und mit der Kenntnis zu Ihrem Auftrag.